Hallo Leute ♡
Heute möchte ich für euch ein Hörbuch rezensieren. Und zwar war dies mein erstes und ich hoffe meine Rezension gefällt euch ! :-)



Titel: After Passion
Autor: Anna Todd
Sprecher: Nicole Engeln
Verlag: Random House Audio
Spiellänge: 19 Std. 54 Min. 
! ungekürztes Hörbuch !



Vielen Dank an Random House Audio und das Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar!




"Tessa Young ist attraktiv und klug. und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Doch er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Uns sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war."


Die Sprecherin Nicole Engeln hat eine sehr angenehme Stimme. Und lässt uns durch ihre verschiedenen Stimmlagen immer mitfühlen, was gerade passiert. 

Kommen wir mal zu dem Inhaltlichen des Hörbuches und zwar es handelt eigentlich nur um die Liebesbeziehung zwischen den beiden Hauptprotagonisten Tessa und Hardin. Und der Rest wie z.B. Freunde und ihr Studium steht eher sehr im Hintergrund und wird daher sehr oberflächlich behandelt.
Die unschuldige Tessa kommt auf die Uni in Washington und muss sich erstmal neue Freunde suchen und dann trift sie auf ihre Zimmergenossin Stephanie die eher das komplette Gegenteil von Tessa ist und immer gerne Party macht. Und durch diese Freundschaft mit ihrer Zimmergenossin Stephanie lernt sie den 'Badboy' Hardin kennen. Und somit nimmt die Geschichte ihren Lauf !

Die Geschichte macht sehr Spaß zu lesen und ich finde Tessa ist nicht nervig sondern eher ganz schlimm naiv. Nur leider hat mir dieses 'dumme' in ihr gestört, in manchen sexuellen Stellen. Und zu dem auch immer dieses heftige AB und AUF in der ''Beziehung''.



Um das Buch gut zu finden, muss man schon echt auf diese Wattpad-Geschichten stehen. Und auch auf diese Liebesgeschichten mit dem Good Girl und dem Bad Boy. Und für den Preis erhält man ein echt langes Hörbuch ! Ich liebe die Reihe, aber gleichzeitig hasst man es auch :D

Das Hörbuch bekommt von mir 3,5 von 5 Punkten.

Alex


Um Kommentare

  1. Haha, mir ging es nach dem ersten Teil GENAUSO wie dir :D
    Es war eine Hass-Liebe und einfach zu viel komisches Drama mit dieser, wie du schön gesagt hast "ganz schlimm naiven" Protagonistin. Ich will dir den Spaß an der Reihe nicht nehmen, aber ich fand die Teile danach in Punkto "Auf und ab" noch viel schrecklicher und am Ende war Tessa einfach nur noch nervig und nicht mehr schlimm naiv (also das auch, aber noch sehr viel nerviger) :D
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen